Forum Berufsbildung
Zur ersten Seite
 
Imagefilm
 
Weitere Filme
 

Gemeinwohlbeauftragter

Fortbildung

spezial

Einzelhandel

seminar

Dozenten

 
Gemeinwohl-Bilanz
 
Links
 
Impressum
 
Kontakt
 

Visual Creativity

Weiterbildung

Einzelhandels-Spezialwissen

Fortbildungsangebot für leitende Mitarbeiter/innen
Geschäftsführer/innen und Inhaber/innen
in der Naturkostbranche


Termine auf Anfrage

Mitarbeitergespräche gelungen führen

Referentin: Angelika Breidenbach
DiplomSozialpädagogin (FH), systemischer Coach (SG)

Damit Kommunikation innerhalb der Firma, mit Mitarbeiter/innen, im Team gut gelingen kann, braucht es vor allen Dingen Gelassenheit in stressigen Situationen. Idee des Seminars ist, das eigene Methodenrepertoire im Hinblick auf Kommunikation als Führungskraft zu reflektieren und zu erweitern um schwierige Gesprächssituationen gut zu meistern und fair zu kommunizieren.

Ziele:

  • Eigene Kommunikationsmuster erkennen
  • Kommunikationsmodelle kennen lernen
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Inhalte:

  • Erfolgreich kommunizieren im Team
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument
  • Wertschätzende Grundhaltung üben
  • Konflikte als Chance nutzen

Ihr Nutzen:

  • Sicherer Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Gelassen bleiben durch entstressende Kommunikation
  • Arbeitszufriedenheit durch erfolgreiche Kommunikation

Termine auf Anfrage

Guerilla-Marketing für den Naturkosthandel

Referent: Gerd Lauermann
CSR Berater für nachhaltiges Wirtschaften

Ziele:

  • Ausgehend von ihren Erfahrungen soll Ihnen dieses Seminar eine Reihe von praktischen Marketing - Anregungen für den Ladenalltag vermitteln

Fragestellung:

  • Was will und sucht unser Kunde?

Wie gewinnen Sie neue Kunden und wie halten Sie ihre Kunden?

  • Welche Rolle spielt dabei Werbung?
  • Wie bewerben Sie aktuell ihren Laden?
  • Wie kann mich Guerilla Marketing in meinen Bemühungen unterstützen?

Was kann ich mir unter Guerilla Marketing vorstellen?

  • Erfinder: Jay Conrad Levinson
  • Auffallen mit kreativen Ideen bei geringem Budget

Guerilla Marketing Strategien:

  • Mit welchen Mitteln und Aktionen kann man sich von diesem Einerlei abheben?
  • In welcher Form und mit welchen Mitteln will meine Zielgruppe angesprochen werden?
  • Die 10 Guerilla Gebote
  • Beispiel : „Carrot Mob“
  • Beispiel : Nachhaltigkeit, Ethik und Gemeinwohlbilanz – tue Gutes und spreche drüber
  • Erarbeitung weiterer Ideen für den Naturkostfachhandel