Forum Berufsbildung
Zur ersten Seite
 
Imagefilm
 
Weitere Filme
 

Gemeinwohlbeauftragter

Fortbildung

spezial

Einzelhandel

seminar

Dozenten

 
Gemeinwohl-Bilanz
 
Links
 
Impressum
 
Kontakt
 

Visual Creativity

Weiterbildung

Die Dozenten - Ihre Lernbegleiter

Über 20 erfahrene „Lernbegleiter“ garantieren Ihnen Abwechslung und Methodenvielfalt. Wir setzen weniger auf Frontal-Unterricht, sondern auf Ihre aktiven Beiträge. Sie können bei uns selbst Schwerpunkte setzen und Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen einbringen. Neben zielgerichtetem Lernen und der Vermittlung von Fachkompetenz ist uns die persönliche Entwicklung unserer Lehrgangsteilnehmer ein wichtiges Anliegen.
Hier möchten wir Ihnen einige unserer Dozenten vorstellen:

Paul Hofmann Paul Hofmann

Seit 1996 bei Bioland Fachberater für die Verarbeitung, Bäckermeister und Konditor, Betriebswirt des Handwerks (IHK), Marketingkaufmann (IHK).

Dozent für Grundlagen des Ökolandbaus.

"Nur mit einem breitem Fachwissen kann man die wachsenden Anforderungen im Naturkostbereich meistern. Ich versuche, anschaulich mit vielen Praxisbeispielen den Kern des Ökolandbaus zu vermitteln und bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Lust auf mehr Bio zu wecken."

   
  Lex Janssen

Dipl. Politologe, Baubiologe, 15 Jahre selbständiger Naturkost-Einzelhändler in München, Teilnehmer an der Fortbildung zum Weinakademiker an der Weinakademie Österreich. Heute im Vertrieb von Bio-Geflügel.

Dozent für Warenkunde Bio-Käse und -Wein, Weinberater.

   
Sabine Pohl Sabine Pohl

Diplom Agraringenieurin, Ernährungscoach, seit  25 Jahren im Naturkostbereich, ( Einzelhandel, Verarbeitung und Großhandel), tätig. Buchautorin (Das Ölbuch-Pflanzenöle kompakt erklärt).

Dozentin für Warenkunde zum Thema Öle und Fette, Hülsenfrüchte und Sojaprodukte, Nüsse und Ölsaaten.

"Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig qualifizierte Fachverkäufer im Naturkosthandel sind. Das FORUM bietet die Möglichkeit, sich das notwendige Wissen kompakt und praxisnah anzueignen. Öle und Fette sind im Naturkost
und -kosmetik Sortiment eine große und wichtige Produktgruppe. Da ist es wichtig, sich gut auszukennen. Ich bemühe mich, wissenschaftliche Fakten und Praxiswissen lebendig und verständlich zu vermitteln. Denn nur das, was vom Lernenden verstanden wurde, wird später in einem Verkaufs- und Beratungsgespräch auch glaubwürdig und authentisch weitergegeben. Und das macht doch schließlich eine/n gute/n Verkäufer/in aus!"
   
Stephan Reiß Stephan Reiß

Vollkornbäckermeister seit 1993, Produktpräsentation und Kundenbetreuung, Produktentwicklung, Messetätigkeiten und Verkauf.

Dozent für Warenkunde Backwaren und Eier.

   
Manfred Schmidmaier Manfred Schmidmaier

Selbständiger Verkaufstrainer, seit 11 Jahren spezialisiert auf internes Training und Optimierung von Bio-Märkten und Metzgereien. 27 Jahre Erfahrung mit hochwertigen Lebensmitteln, 3 Jahre Erfahrung in Verkauf und Filialleitung eines Bio-Unternehmens, 3 Jahre Inhaber eines Spezialitätengeschäfts, Küchenmeister, techn. Betriebswirt IHK.

Dozent für Verkaufstraining, Warenkunde Wurst- und Fleischwaren.

"Verkaufskönnen entscheidet über Umsatz und Betriebsergebnis, profundes Wissen bei Fleisch- und Wurstwaren ist eine Kompetenz, die in vielen Geschäften noch ausbaufähig ist. Im Unterricht ist mir Lebendigkeit wichtig. Und wir können nicht aufgeweckte Verkäuferinnen und Verkäufer erwarten, ohne dies selbst vorzuleben. Der absolute Praxisbezug erleichtert die direkte Umsetzung."

   
Fritz Spörl Fritz Spörl

Einzelhandelskaufmann (IHK) für Naturkost, seit 15 Jahren Verkaufstätigkeit in Naturkostläden. Staatlich anerkannter Bergwanderbegleiter.

Dozent für Milch und Molkereiprodukte; Tee, Kaffee, Kakao; Getränke (Wasser, Säfte, Bier); Gewürze und Würzmittel.

"Ich vermittle Kenntnisse über die Herstellung der Lebensmittel und stelle die Unterschiede von konventionellen und ökologisch erzeugten Lebensmitteln
dar. Die Fortbildung Naturkost ist wichtig für Menschen, die eine– oft konventionelle – Einzelhandelslaufbahn um fundiertes Wissen aus dem Bereich Naturkostwaren erweitern wollen; und auch für Interessierte, die an einem Punkt der beruflichen Neuorientierung stehen und sich Ideen und Anregungen für eine (eventuell auch selbständige) Tätigkeit in diesem Wachstumsmarkt erwerben wollen."

   
Agnes Streber Agnes Streber

Dipl.oec.troph., Trainerin und Beraterin, langjährige Fortbildungen ökologischer Landbau und Lebensmittelqualität.

Dozentin für Ernährungslehre
und Warenkunde (Nüsse und Samen, Zucker und Süßungsmittel).

"Neben der professionellen Vermittlung von Inhalten sind mir Humor und Leichtigkeit ein wesentliches Element des Unterrichtens. Am Ende der Fortbildung kennen die Teilnehmer den Wert der Lebensmittel und das betrachte
ich als das Wichtigste. Ein weiterer zentraler Aspekt ist die professionelle Vermittlung der ganzheitlichen Betrachtungsweise des Ökolandbaus, Lebensmittelqualität
und Ernährung. Die Weiterbildungskurse sind ein Muss
für alle, die in der Lebensmittelbranche und Landwirtschaft tätig sind."

   
Evelyn Vimont Evelyn Vimont

Ernährungscoach, Gesundheitsberaterin, Entspannungspädagogin. 11-jährige Verkaufstätigkeit im Naturkostladen. Schulungen und Vorträge im Bereich Naturkost, Ernährung und Naturkosmetik. Vegane Kochkurse, Entspannungsseminare.

Dozentin für Warenkunde (Getreide, Babynahrung, Obst und Gemüse, Fertigprodukte) Naturkosmetik und ätherische Öle.

"In einem praxisbezogenen Unterricht der Sie für Bio begeistern soll, lernen Sie durch verschiedene Unterrichtsmethoden die Unterschiede zwischen bio und konventioneller Qualität kennen. Bei Naturkosmetik und ätherischen Ölen darf auch geschnuppert und gecremt werden um so die Produkte mit allen Sinnen zu erleben."

nach oben